Arbeitssicherheit

Das ständig steigende technische Niveau in der gesamten Arbeitswelt erfordert auch im Bereich der Arbeitssicherheit entsprechendes Fachwissen.

Unsere langjährige Erfahrung erleichtert die Umsetzung der Anforderungen zur Bereitstellung von Arbeitsmitteln gem. Betriebssicherheitsverordnung und die des zugehörigen technischen Regelwerks.

Prüfung der Arbeitsmittel

Die Bereitstellung sicherer Arbeitsmittel ist lt. Gesetz eine Pflicht des Arbeitgebers. Regelmäßige Prüfungen sind somit notwendig, um dieser Pflicht jederzeit Genüge zu tun. Dabei muss für jedes Arbeitsmittel die Art der Prüfung, der Prüfumfang und der Prüfzyklus in einer Gefährdungsbeurteilung festgelegt werden.

Unsere Ingenieure und Techniker prüfen als „befähigte Personen“ Ihre Arbeitsmittel in dem für Sie ausreichendem Maße und dokumentieren die Prüfergebnisse in einem detaillierten und übersichtlichen Prüfbericht.

Unser Spektrum reicht von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln wie der Handbohrmaschine bis zur komplexen Verpackungsmaschine.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Im Arbeitsschutzgesetz und den hierzu erlassenen Rechtsverordnungen, wie z.B. die Betriebsicherheitsverordnung, ist die Arbeitgeberverpflichtung verankert, für Arbeitsmittel eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Die Gefährdungen müssen analysiert und beurteilt werden, um effektive Sicherheitsmaßnahmen ergreifen zu können.

Wir stehen Ihnen bei der Erstellung Ihrer individuellen Gefährdungsbeurteilungen hilfreich zur Seite. Dabei wenden wir in Zusammenarbeit mit Ihnen verschiedene Methoden zur Gefährdungsanalyse an, die je nach Arbeitsmittel und Gefährdungspotential unterschiedlich sind. Je nach Anforderung an Tätigkeit oder Umgebung nutzen wir Standardgefährdungsbeurteilungen oder erstellen spezielle Gefährdungsbeurteilungen.

Spezielle Gefährdungsbeurteilungen müssen z.B. bei selbst erstellten Arbeitsmitteln, beim Umgang mit Gefahrstoffen oder bei Verwendung in gefährlicher Umgebung erstellt werden. Wir ermitteln in Zusammenarbeit mit Ihnen den Prüfumgang und die jeweiligen Prüfzyklen und dokumentieren unsere Ergebnisse in einem individuellen Prüfplan.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Betreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz (FaSi)

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (FaSi) berät den Arbeitgeber in allen Fragen der Arbeitssicherheit und legt in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen die jeweiligen Arbeitsschutzmaßnahmen fest. In §6 ASiG sind die Aufgaben klar definiert.

Diese sind z.B.:

  • Beratung des Arbeitgebers oder der sonst für die Arbeitssicherheit und Unfallverhütung zuständigen Personen
  • Betriebsanlagen, technische Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren sicherheitstechnisch zu überprüfen
  • dauerhafte Beobachtung der Umsetzung von Arbeitssicherheits- und Unfallverhütungsmaßnahmen

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieure) ermitteln Ihren Handlungsbedarf. Resultierende Maßnahmen sind durch unsere Ingenieure und Techniker inklusive einer rechtssicheren Dokumentation realisierbar.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Implementierung von Arbeitssicherheitsmanagementsystemen

Durch die Implementierung von Arbeitssicherheitsmanagementsystemen erreichen wir für unsere Kunden nachhaltige Verbesserungen der Arbeitssicherheit sowie eine Minimierung des Haftungsrisikos. Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen und Risikoanalysen, Gestellung von Fachkräften für Arbeitssicherheit (ASiG §7) sowie die Prüfung von Arbeitsmitteln durch „befähigte Personen“ gehören zu unserem Dienstleistungsangebot.

Unser Spektrum reicht von ortsveränderlichem elektrischen Betriebsmitteln wie der Handbohrmaschine bis zur komplexen Verpackungsmaschine.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Online-Schulungen

Unsere aktuellen Online-Schulungen stellen für Ihr Unternehmen eine exzellente Möglichkeit dar, Ihren Mitarbeitern oder Kollegen die erforderlichen Maßnahmen zur Arbeitssicherheit dauerhaft im Gedächtnis zu verankern. Gerne erstellen wir Ihnen auch unternehmensindividuelle Schulungen, die maßgeschneidert Ihren speziellen Unternehmensrichtlinien entsprechen.

Unsere Schulungen können ohne Bindung an Ort und Zeit am eigenen Computer durchgeführt werden und gleichen einen unterschiedlichen Wissensstand der Mitarbeiter schnell und effizient an. Jeder Teilnehmer kann die Schulung in seiner individuellen Lerngeschwindigkeit durchführen und beliebig oft wiederholen. Abschließend erfolgt eine 15-20minütige Wissensüberprüfung, die den Kenntnisstand aller Mitarbeiter darlegt und bei erfolgreicher Teilnahme als Unterweisung der Geschäftsführung zu werten ist. Sie sparen Zeit und Geld und erreichen Rechtssicherheit!

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Anlagensicherheit Qualitätssicherheit Fire Safety BrandschutzFernueberwachung TÜV Zertifikat