Anlagensicherheit

Zur Gewährleistung der Anlagensicherheit sind technische und organisatorische Schutzmaßnahmen unterschiedlichen Umfangs erforderlich. In vielen Anlagen sprechen wir hier von Einrichtungen zur Anlagensicherheit (EzA), die wir fristgerecht in notwendigem Umfang inklusive der Steuerung mit der geringstmöglichen Belastung für Ihren Produktionsprozess prüfen.

Gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen

Vorschriften und Verordnungen, die regelmäßige, fristgerechte Überprüfung fordern, sind unter anderem das GPSG, BlmSchG, WHG, ArbSchG und die BetrSichV. Zur Gewährleistung der Anlagensicherheit sind technische und organisatorische Schutzmaßnahmen unterschiedlichen Umfangs erforderlich. In vielen Anlagen sprechen wir hier von Einrichtungen zur Anlagensicherheit (EZA), die wir in großem Umfang jährlich inklusive der Steuerung prüfen.

Wichtige Anforderungen sind z.B.:

  • Prüfung von Verriegelungen
  • Funktionsprüfung von Not-Aus-Funktionen
  • Druck- und Temperaturmessungen
  • Funktionsprüfung von Überfüllsicherungen inkl. Korrosionsprüfung
  • Leckage-Überwachung
  • Sicherheitsbeleuchtung und Signalanlagen
  • Prüfung von Notbeleuchtungen

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Wartung und Instandhaltung von mess- und sicherheitstechnischen Einrichtungen

Anlagenbetreiber denken zunehmend über eine Vergabe oder Teilvergabe der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Fremddienstleister nach. Weil diese Tätigkeitsbereiche oft nicht zur Kernkompetenz des Produzenten gehört und Vorteile in den Bereichen Know-how-Transfer, Rechtssicherheit und Kostenersparnis bringt, bemühen wir uns hier zunehmend um intelligente und attraktive Lösungen.

Ziel ist neben der Wartung und Instandhaltung die laufende Optimierung der Prozesse und der Effizienz Ihrer Anlagen.

  • Produktionsanlagen der chemischen Industrie
  • Produktionsanlagen der pharmazeutischen Industrie
  • Automobilindustrie
  • Prozessanalytik
  • Abwasseranalytik
  • Analytik in Abgas- /Rückstandsverbrennungsanlagen
  • Brandmeldeanlagen nach DIN VDE 0833 Teil1

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Unterstützung bei Gefährdungsbeurteilungen

Wir stehen Ihnen bei der Erstellung Ihrer Gefährdungsbeurteilungen sowohl für standardisierte, als auch für individuelle, hochspezifische Arbeitsmittel bzw. Tätigkeiten hilfreich zur Seite. Mit unserer über 20-jährigen Erfahrung sind wir für Sie ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in allen Fragen auf diesem wichtigen Gebiet. Wir ermitteln in Zusammenarbeit mit Ihnen den Prüfumfang und die jeweiligen Prüfzyklen und dokumentieren unsere Ergebnisse in einem individuellen Prüfplan.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

Prüfung von Tanklagern

Bei der Verarbeitung und Lagerung von Gefahrstoffen können für Ihren Betrieb und die gesamte Umwelt schwerwiegende Gefahren auftreten. Aufgrund dessen sind an den Umgang mit gefährlichen Stoffen bestimmte Voraussetzungen bzgl. der Wassergefährdung und des Explosionsschutzes geknüpft.

Die Gefahrstoffverordnung und das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) bilden eine rechtliche Grundlage, in dem die Bedingungen für den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen geregelt sind. Ferner werden hier die Sorgfaltspflichten eines Anlagenbetreibers dargelegt. Neben einer Eigenüberwachungspflicht zählt hierzu insbesondere die regelmäßige Prüfung durch befähigte Personen, d.h. der Anlagenbetreiber ist dazu verpflichtet, einen Fachbetrieb nach § 19 l WHG (alt) bzw. § 62 WHG (neu) mit der Wartung seiner Tanklager zu beauftragen.

Die TUEG Schillings GmbH mit Ihrer mehr als zwanzigjährigen Erfahrung ist ein solcher Fachbetrieb und durchgängig durch den TÜV Rheinland zertifiziert. Besonders die Prüfung von Überfüllsicherungen sowie Leckage- und Drucküberwachungen gehören zu den seit der Gründerzeit von uns angebotenen Dienstleistungen.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anfragen zur Verfügung. Kontakt

 

ArbeitssicherheitQualitätssicherheitFire Safety Brandschutz Fernueberwachung TÜV Zertifikat